Rezepte

Mariendistelöl gegen die Krankheiten

Das Mariendistelöl ist wirkungsvoll:

  • bei Alkoholverletzungen der Leber, Hepatitis, Zirrhose und Fettdystrophie der Leber;
  • bei der Fettinfiltration der Leber bei Diabetes;
  • bei Gallensteinleiden;
  • bei Entzündungen der Geschlechtssphäre (Prostataentzündung, Urethritis, Portioerosion, Analfissuren und Hämorrhoiden);
  • bei Diabetes;
  • bei Erkrankungen des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse;
  • für ältere Menschen bei Herz- und Gefäßerkrankungen (Atherosklerose, Ischämie, Kardiosklerose), Verbrennungen, Ekzem und Neurodermitis);
  • bei der Heilung von Geschwüren;
  • bei der Heilung von Wunden, Verbrennungen (darunter auch Sonnenbrand) und Windeldermatitis.