Rezepte

Spinat-Avocado-Salat mit Hanföl

Zutaten

  • 2 handvoll Spinatblätter
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel oder 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel grob-geschroteter Senf
  • 5 Baconstreifen
  • Hanföl
  • Koriander
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Zubereitung eines köstlichen Spinat-Avocado-Salats mit Hanföl ist nicht viel Zeitaufwand notwendig, da die einzelnen Arbeitsschritte recht schnell absolviert sind. Die geschmacklich spannende Zusammensetzung aus Spinat, Avocado und Hanföl überzeugt zudem auf den ersten Biss. Die Spinatblätter auf einem Teller verteilen, die Avocado schälen und schneiden und auf dem Spinat platzieren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Den Bacon im Wok zusammen mit den zuvor geschnittenen Zwiebeln anbraten. Anschließend Senf, Rotweinessig und Hanföl dazu geben. Jetzt die fertige Masse aus Bacon, Zwiebeln, Senf, Essig und Öl über der Avocado und den Spinat verteilen und so servieren. Schnell und köstlich, das ist Spinat-Avocado-Salat mit Hanföl. Gerade im Sommer ist dieses Gericht nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein lecker-leichter Snack für zwischendurch.