Rezepte

Gebratener Eierreis

Beilage zu chinesischen Gerichten

Zutaten

  • 250 g Reis
  • 3 Ei(er)
  • 3 TL Öl (Sesamöl)
  • Lauchzwiebel(n)
  • Öl, zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Brennwert p. P.: keine Angabe

Reis nach Packungsanweisung garen. Mindestens 2-3 Std. abkühlen (besser über Nacht).

Den Reis in etwas heißem Öl braten, bis er schön Farbe bekommen hat. Die Eier mit dem Sesamöl verquirlen, unter den Reis mischen und kurz weiter braten, bis die Eimasse gestockt ist. Die in Ringe geschnitten Lauchzwiebeln kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.